Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: "Zugekifft" auf dem Roller unterwegs

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: (ots) - Nachdem ein 17-Jähriger im Verlauf des Tages Cannabis und Amphetamin konsumiert hatte, setzte er sich am Donnerstagabend auf seinen Roller. In der Zentgrafenstraße war er dann um 23 Uhr einer Streife wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Dabei kam es beinahe zum Zusammenprall mit einem geparkten Auto. In der Odenwaldstraße konnte der 17-Jährige schließlich überholt und angehalten werden. Während der Kontrolle verdichtete sich der Verdacht auf Drogeneinfluss. Bei seiner Befragung im Revier räumte er ein, am Nachmittag gekifft und Amphetamin eingenommen zu haben. Nachdem ein Arzt eine Blutprobe entnommen hatte, wurde der Jugendliche in die Obhut eines Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: