Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Totalschaden nach Kollision mit Leitplanke

Heidelberg (ots) - Aufgrund den Straßenverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit brach am Mittwochmorgen gg. 7 Uhr das Heck eines Ford Mondeo aus. Der aus Nußloch stammende junge Mann war auf der B 535 in Richtung Schwetzingen unterwegs, als sein Auto in Höhe der Abfahrt Kirchheim gegen die Leitplanke krachte. An seinem Auto entstand Totalschaden, er selbst zog sich glücklicherweise keine Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: