Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/A 6: Zwei Verletzte bei Lkw-Unfall; über 150.000.- Euro Schaden

Sinsheim/ A 6 (ots) - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von über 150.000.- Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der A 6 bei Sinsheim. Gegen 14 Uhr kollidierten kurz nach der Anschlussstelle Sinsheim in Fahrtrichtung Mannheim vier Sattel- und Lastzüge. Bei der Überleitung von drei auf zwei Fahrspuren hatte sich ein Rückstau gebil-det, weshalb die Fahrer dreier Lastzüge abbremsen mussten. Dies hatte ein slowenischer Sattelzugfahrer zu spät erkannt, war auf den vor ihm stehenden Lastzug aufgefahren und hatte ihn auf die beiden an deren Lastzüge geschoben. Dabei wurden der Slowene und der Fahrer des vorausfahrenden Lastzuges leicht verletzt. Derzeit sind das Verkehrskommissariat Walldorf und die Sinsheimer Feuerwehr mit der Bergung der Fahrzeuge beschäftigt. Der Rückstau beträgt nach wie vor fünf Kilometer. Die Räumung der Fahrbahn dürfte noch rund eine Stunde in Anspruch nehmen.

Dienstag, 21. Januar 2014, 16.20 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: