Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Zwei Leichen in einer Wohnung in Leimen; Beziehungstat - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim - Zweite Presseerklärung

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die weiteren Ermittlungen zu der in der Rohrbacher Straße aufgefundenen toten 32-jährigen Frau und des toten 36 Jahre alten Mannes ergaben, dass es sich um ein Ehepaar handelt, das seit kurzer Zeit getrennt lebt.

Das Ehepaar hat zwei Kinder. Die Kinder waren zur Tatzeit nicht in der Wohnung. Die Betreuung ist gewährleistet.

In vergangener Zeit gab es immer wieder Streitigkeiten. Vermutlich hat man sich am frühen Abend des 11.01. zu einer Aussprache getroffen, die eskalierte.

Einzelheiten des genauen Tatherganges liegen noch nicht vor. Der Termin für eine Obduktion steht noch aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Leiterin Stabsstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Roswitha Götzmann
Telefon: 0621 174-1100
Telefon: 0174 2192354
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: