Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 160322.5 Kiel: Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft (Folgemeldung zu 160322.2 Kiel: Polizei stellt 3 Kilogramm Marihuana sicher)

Kiel (ots) - Dienstagnachmittag sind drei der Tatverdächtigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel einem zuständigen Haftrichter vorgeführt worden. Dieser entsprach soeben dem Antrag und erließ Untersuchungshaftbefehle gegen die drei Personen nigerianischer Herkunft. Sie kamen in Justizvollzugsanstalten. Der vierte Festgenommene wurde bereits Dienstagmorgen aufgrund fehlender Haftgründe aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: