POL-KI: 160107.2 Preetz: Brand in Preetz - Polizei sucht Zeugen

Preetz (ots) - In der Nacht vom 03. auf den 04. Januar kam es gegen 03:15 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus im Mühlenweg 5 in Preetz. Etwa eine Viertelstunde später brannte in der Ostlandstraße 6d ein Müllcointainer.

Die Kriminalpolizei Plön prüft nun einen möglichen Tatzusammenhang.

Im Rahmen der Ermittlungen, die noch andauern und intensiv fortgeführt werden, scheint sich in beiden Fällen eine vorsätzliche Brandstiftung abzuzeichnen.

In derselben Nacht kam es im näheren Bereich des Krankenhauses auch zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen.

Diese Ereignisse in Preetz liegen örtlich eng zusammen: vom Mühlenweg, über den Berliner Ring hin zur Ostlandstraße.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei konzentrieren sich jetzt unter anderem auch darauf zu ermitteln, wer in der Nacht zum Montag, den 04.01.2016, zwischen 03:00 und 03:30 Uhr in diesem Bereich unterwegs war.

Es wird um Zeugenhinweise an die Kriminalpolizeistelle unter 04522/5005-201 oder an die Polizeistation Preetz unter 04342/1077-0 gebeten. Wer hat dort Personen gesehen oder andere Feststellungen gemacht hat, die mit den Ereignissen zu tun haben könnten?

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: