Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 150601.1 Plön: Zeugen gesucht nach Graffiti-Schmierereien

Plön (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es im Plöner Stadtgebiet zu mehreren Sachbeschädigungen in Form von Graffiti gekommen. Die Polizei geht derzeit von einem Schaden von geschätzt mindestens 6.000 Euro aus und sucht nach Zeugen.

Im Bereich der Unterführung am Bahnhof, der Eutiner Straße und der Rautenbergstraße stellten die Beamten des Plöner Reviers insgesamt 15 teils großflächige Tags fest, die im Zeitraum zwischen Freitagabend und Samstagmorgen entstanden sein dürften.

Zeugen, die auffällige Personen im genannten Zeitraum beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 142 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: