Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 141121.1 Kiel: Kupferdiebe festgenommen

Kiel (ots) - Polizisten des 3. Reviers haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Männer auf frischer Tat festgenommen. Das Duo hatte Kupfer von einem Firmengelände in Hassee gestohlen.

Die Beamten trafen nach einem Zeugenhinweis gegen 00:35 Uhr am Tatort in der Straße Stadtrade ein. Als sie den Hinterhof betraten, kamen ihnen zwei 38-Jährige mit diversen Kupferteilen entgegen, die sie offenbar aus einem dort abgestellten Container entwendet hatten. Beide wurden festgenommen, durch die Kriminalpolizei erkennungsdienstlich behandelt und nach Anzeigenaufnahme gegen 03 Uhr entlassen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: