Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140318.1 Plön: Kupferdiebe festgenommen

Plön (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Plöner Polizeibeamte nach einem Zeugenhinweis zwei Kupferdiebe festgenommen. Die Männer hatten zuvor Kupferbleche vom Dach eines Geschäfts in der Straße Markt entwendet.

Nachdem die Zeugen gegen 1:45 Uhr die Polizei informiert hatten, fahndeten die Beamten im Bereich des Pasterstiegs und konnten dort einen 33 Jahre alten Mann festnehmen, der mehrere Kupferbleche zum Abtransport bereit gelegt hatte. Wenig später konnte auch sein 30-jähriger Komplize in der Bahnhofstraße festgenommen worden. Die beiden Neumünsteraner wurden nach Vernehmung und Anzeigenaufnahme wieder auf freien Fuß gesetzt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: