Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140221.5 Heikendorf: Bundesstraße 502 wieder freigegeben

Heikendorf (ots) - Die Unfallstelle an der Bundesstraße 502 in Höhe Heikendorf ist geräumt, die Strecke seit 12:35 Uhr wieder frei gegeben. Die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache dauern an.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: