Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140123.2 Plön: Polizei sucht Zeugen nach Brand eines Sperrmüllhaufens

Plön (ots) - Nachdem es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Brand eines Sperrmüllhaufens in der Plöner Johannisstraße gekommen ist, sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Nach bisherigen Ermittlungen der Plöner Beamten soll sich eine Personengruppe kurz vor Ausbruch des Brandes an dem Sperrmüllhaufen aufgehalten haben. Eine Zeugin berichtete, ihr seien insgesamt sechs etwa 25 Jahre alte Personen aufgefallen. Eine der Personen soll etwa 190cm groß gewesen sein und schwarze Haare haben. Eine weitere Person trug eine dunkle Mütze mit grünem Schriftzug.

Wer Angaben zu dieser Gruppe machen kann oder weitere Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 142 mit der Polizei Plön in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: