Kreisfeuerwehrverband Steinburg

FW-IZ: Stadt Cuxhaven veranstaltet "Fernmeldeübung Seefalke 2015" im Kreis Steinburg

Mit solchen Digitalfunkgeräten werden die Übungsteilnehmen am kommenden Wochenende Kontakt zu Ihren Gegenstellen aufnehmen müssen.

Steinburg (ots) - Steinburg - Am kommenden Wochenende findet im Kreis Steinburg nicht nur die Classic Motor Days, das Weinfest in Itzehoe, sondern auch die große Fernmeldeübung der Stadt Cuxhaven statt. Mit vielen Technischen Einsatzleitungen und Fernmeldeeinheiten beginnt am Freitag-Abend der sogenannte "Seefalke" statt. In der Übung werden Informations-, Kommunikations- und Fernmeldeeinheiten aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein organisationsübergreifende Lagen oberhalb der Zugebene abarbeiten. Dazu werden über 170 Einsatzkräfte mit ca. 50 Fahrzeugen auf das Gelände des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg in Breitenburg/Nordoe verlegen. Ein allgemeines Übungsziel wird es sein, Katastrophenschutz-Einheiten über längere Wegstrecken an den Einsatzort zu bringen, sowie die Unterbringung und Versorgung von KatS-Einheiten unter einsatznahen Bedingungen zu fordern. Im Bereich der Kommunikation ist der Schwerpunkt auf eine Bundeslandübergreifende Koordination der Einheiten bei der Verlegung in den Einsatzraum mit Hilfe des Digitalfunkes gelegt. Nicht zu vergessen ist hier das Einrichten und Betreiben von mobilen Befehlsstellen. Parallel zu dieser Übung befindet sich ein Stab als Gegenspieler in der Feuerwehrtechnischen Zentrale, die die Eine oder andere Einheit mit verschiedensten Szenarien bespielen wird. Sein sie nicht verwundert wenn ca. 50 Einsatzfahrzeuge mit fremden Kennzeichen, von unterschiedlichen Organisationen wie Deutsches Roten Kreuz, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, Technisches Hilfswerk und der Feuerwehr, den Bereich rund um Itzehoe und Hohenlockstedt an verschiedensten Stellen ihre Einsatzaufträge erledigen und abarbeiten. All diese Dinge sind Teile dieser Übung.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Steinburg
Patrick Rusch
Telefon: 04821 / 8982-26
E-Mail: patrick.rusch@kfv-steinburg.de
www.KFV-Steinburg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Steinburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Steinburg

Das könnte Sie auch interessieren: