Polizei Düsseldorf

POL-D: Einladung zum Presse- und Fototermin, Dienstag, 18. November 2014, 16.30 Uhr - "Reflektieren statt verlieren"

Düsseldorf (ots) - Einladung zum Presse- und Fototermin

"Reflektieren statt verlieren" - Polizei, Stadt Düsseldorf und Verkehrswacht e.V. klären über Gefahren durch schlechte Sichtbarkeit im Straßenverkehr auf - Experten geben Tipps zur Sicherheit

Durch dunkle Kleidung setzen sich viele Fußgänger und Radfahrer gerade in der Dunkelheit erheblichen Gefahren im Straßenverkehr aus. Sie sind für Autofahrer häufig erst dann zu sehen, wenn es zu spät ist. Etwa ein Viertel aller Verkehrsunfälle mit Fußgängern ereignet sich in der Dämmerung oder Dunkelheit. Schlechte Sichtbarkeit ist bei diesen Unfällen häufig mitursächlich.

Unter dem Motto "Reflektieren statt verlieren" informieren Polizei, Stadt Düsseldorf und die Verkehrswacht e.V. interessierte Bürger über die Gefahren und geben wertvolle Tipps, wie man mit der richtigen Kleidung oder mit anderen, einfachen Mitteln Unfälle vermeiden kann.

Sie sind herzlich eingeladen, diese Gespräche zu begleiten.

Wann:	Dienstag, 18. November 2014, 16.30 Uhr
Wo:		Düsseldorf-Rath, Hülsmeyerplatz 

Weitere Beratungstermine finden am Dienstag, 25. November 2014 auf dem Barbarossaplatz und am Dienstag, 2. Dezember 2014 vor den Bilker Arkaden statt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: