Polizei Düsseldorf

POL-D: Mit dem Rad unterwegs - Schulwegunfall in Urdenbach - Elfjährige verletzt

Düsseldorf (ots) - Mit dem Rad unterwegs - Schulwegunfall in Urdenbach - Elfjährige verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Urdenbach wurde eine elfjährige Radfahrerin auf ihrem Schulweg verletzt. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war das Mädchen um 7.30 Uhr auf ihrem Fahrrad ohne Helm auf der Neßlerstraße in Richtung Koblenzer Straße unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache beachtete ein 83-jähriger Renault-Fahrer die vor ihm fahrende Elfjährige nicht. Die Radfahrerin wollte an der Einmündung zur Heinrich-Schütz-Straße nach links abbiegen und gab auch ein entsprechendes Handzeichen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Das junge Mädchen stürzte zu Boden und verletzte sich schwer, jedoch glücklicherweise nicht lebensgefährlich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: