Polizei Düsseldorf

POL-D: Fußgängerunfall in Eller - 71-Jährige von Kleintransporter erfasst

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 23. Januar 2014, 17.53 Uhr Fußgängerunfall in Eller - 71-Jährige von Kleintransporter erfasst

Schwer verletzt wurde gestern Abend eine Fußgängerin in Eller. Die Frau wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Kleintransporter erfasst und zu Boden geschleudert.

Gegen 17.50 Uhr war ein 31 Jahre alter Mann mit seinem Fiat Kleintransporter auf der Ludwigshafener Straße unterwegs. An der Einmündung zur Karl-Geusen-Straße wollte er nach links in Fahrtrichtung Innenstadt abbiegen. Hier übersah er offenbar eine Fußgängerin, die an der dortigen Furth die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 71-Jährige zu Boden geschleudert wurde. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zu kurzfristigen Sperr- und Ableitungsmaßnahmen um den Einmündungsbereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: