Polizei Düsseldorf

POL-D: Friedrichstadt - Fußgänger bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 2. Januar 2014, 14.15 Uhr Friedrichstadt - Fußgänger bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag ein Fußgänger in Friedrichstadt. Der Mann wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst.

Um 14.15 Uhr war ein 52 Jahre alter Düsseldorfer mit seinem Renault auf der Bachstraße in Fahrtrichtung Friedrichstraße unterwegs. Ein 42-Jähriger, der auf der Mittelinsel am Straßendreieck Bachstraße/Talstraße/Bilker Allee stand, übersah den sich nähernden Pkw und trat auf die Fahrbahn der Bachstraße. Es kam zur Kollision, bei der der Fußgänger zu Boden geschleudert wurde. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Das VU-Team der Polizei sicherte die Unfallspuren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: