Polizei Lippe

POL-LIP: Lage - Schule unter Wasser gesetzt und beschmiert

Lippe (ots) - (AT) Am Freitag, zwischen 15.30 und 21.10 Uhr, gelangten Unbekannte vermutlich mit einem Schlüssel in die Schule in der Breiten Straße. Sie suchten die Aula und die darunter liegenden Kellerräume auf. Dort traten sie an mehreren Waschbecken die Siffons ab, drehten die Wasserhähne auf und verursachten dadurch eine "Überschwemmung" in den Räumen. Ferner wurden in mehreren Räumen Graffitis aufgebracht. Die Feuerwehr Lage erschien vor Ort, um sich um das ausgetretene Wasser zu kümmern. Hinweise nimmt die Polzei Lage, Tel.: 05232 95950, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: