Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Kind fuhr gegen Auto.

Lippe (ots) - Auf dem "Hornscher Weg" stießen am Montag, um kurz nach 15.30 Uhr, ein 13-jähriger Radfahrer und ein PKW zusammen. Das Kind ist vorsorglich ist Klinikum eingeliefert worden. Eine 49-Jährige war mit ihrem VW Passat in Richtung "Zum Großen Siek" in der verkehrsberuhigten 30er-Zone der Wohnsiedlung unterwegs, als plötzlich hinter einem Busch der 13-jährige Radfahrer hervor kam und auf die Straße fuhr. Trotz sofortiger Notbremsung der Autofahrerin krachte der Junge in den PKW. Er erlitt augenscheinlich einige oberflächliche Kopf- und Gesichtsverletzungen, ist aber vorsorglich im Klinikum untersucht worden. Er trug keinen Fahrradhelm. Der entstandene Sachschaden dürfte bei etwa 5.000 Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: