Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Radfahrer fuhr Schulkind um und verschwand anschließend.

Lippe (ots) - Am Donnerstagmorgen ist ein 7-jähriger Junge auf dem Gehweg der Richard-Wagner-Straße in Höhe der Kampschule von einem Radfahrer angefahren und verletzt worden. Der Radfahrer fuhr anschließend davon. Der Unfall ereignete sich gegen 07.40 Uhr direkt in Höhe der Grundschule. Der Junge musste ambulant behandelt werden. Der genaue Unfallhergang ist der Polizei nicht bekannt, da er auch nicht sofort angezeigt wurde, sondern zufällig bekannt wurde. Der Radfahrer war in Richtung Leopoldstraße unterwegs. Das Verkehrskommissariat Lemgo sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder auch Hinweise zu dem beteiligten Radfahrer geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: