Polizei Lippe

POL-LIP: 50-Jähriger zusammengeschlagen

Lippe (ots) - 32108 Bad Salzuflen (ho) An einer Tankstelle an der Schloßstraße kam in der Nacht zum Freitag kurz nach Mitternacht nach einem Trinkgelage zwischen zwei Männern zu einem Streit. Dabei wurde ein 50-jähriger Salzufler von einem 20-Jährigen anderen Mann mehrfach geschlagen. Durch die Schläge und Tritte fiel der 50-jährige zu Boden, woraufhin der 20- jährige immer weiter auf dessen Oberkörper und Kopf trat. Der Täter flüchtete zunächst zu Fuß, konnte aber im Rahmen der anschließenden Fahndung durch die Polizei festgenommen werden. Der schwerverletzte 50-jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Klinikum eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: