Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Brand verhindert.

Lippe (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge konnte am frühen Dienstagmorgen den Brand eines Hauses im Napteweg verhindern. Gegen 2:30 Uhr sah er an dem Haus einen Feuerschein. Da ihm bekannt war, dass die Bewohner zu der Zeit nicht anwesend waren, ging er der Sache auf den Grund. Bislang Unbekannte hatten Brandbeschleuniger ausgebracht und so offensichtlich versucht, das Einfamilienhaus in Brand zu setzen. Der Zeuge löschte das Feuer selbständig. Der Sachschaden blieb so gering. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die diesbezüglich etwas Verdächtiges beobachtet haben, ihre Erkenntnisse unter der Rufnummer 05231-6090, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: