Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Trunkenheitsfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Lippe (ots) - (KF)In der Nacht auf Sonntag befuhr ein 25jähriger Detmolder mit seinem PKW den Griemensiek, kam nach rechts von seinem Fahrstreifen ab und fuhr gegen einen abgestellten VW Golf. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Nachdem Anwohner den Knall hörten und sich zur Unfallstelle begaben, sahen sie nur noch einen Audi vom Unfallort wegfahren. Im Rahmen der Fahndung konnte das beschädigte Fahrzeug im nahe gelegenen Wohngebiet aufgefunden werden. Der mutmaßliche Fahrer wurde anschließend ermittelt und aus dem Bett geklingelt. Schnell stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Der Beschuldigte wird lange Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: