Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Wer hat den Unfall beobachtet?

Lippe (ots) - Bereits am Dienstag vergangener Woche (26. Juli 2016) ereignete sich an der Kreuzung Arminstraße / Thusneldastraße ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 78-jähriger Detmolder leicht verletzte. Der Mann befuhr gegen 11:30 Uhr mit seinem Motorroller die Thusneldastraße aus Richtung Industriestraße kommend in Fahrtrichtung Lagesche Straße. Zeitgleich befuhr eine 44-jähtige Frau mit ihrem schwarzen VW Polo die Arminstraße in Richtung Lemgoer Straße. Sie wollte die Thusneldastraße überqueren. Dabei übersah sie den Roller des 78-Jährigen, so dass die Fahrzeuge kollidierten. Der Mann verletzte sich bei dem Sturz auf die Straße und musste im Klinikum ambulant behandelt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 2.500 Euro. Das Verkehrskommissariat in Detmold sucht nunmehr Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 05231-6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: