Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Handy geraubt.

Lippe (ots) - Einer 33-Jährigen ist am Dienstagnachmittag in der Innenstadt das Handy geraubt worden. Die Frau hielt sich gegen 16.40 Uhr an der Ecke Schülerstraße / Grabenstraße auf und machte mit ihrem silberfarbenen IPad der Marke Apple einige Fotos von Gebäuden. Plötzlich kam ein unbekannter Täter angerannt und riss der Frau das IPad aus den Händen. Mit seiner Beute rannte der Unbekannte dann weiter in Richtung Leopoldstraße. Er ist etwa 170 cm groß und hat schwarze Haare. Er trug zur Tatzeit schwarze Shorts und ein dunkles T-Shirt. Wer den Täter noch beobachtet hat oder weitere Angaben zu ihm machen kann, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 beim KK Detmold zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: