Polizei Lippe

POL-LIP: Barntrup. Mitfahrerin leicht verletzt und hoher Sachschaden.

Lippe (ots) - Eine leicht verletzte Fahrzeuginsassin und rund 30.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der B1 in Barntrup zugetragen hat. Eine 65-Jährige war gegen 14.45 Uhr mit ihrem Peugeot in Richtung Hameln unterwegs und wollte nach links auf die B66 in Richtung Barntrup Innenstadt einbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegen kommenden und vorrangberechtigten Audi zusammen, dessen 72-jähriger Fahrer zwar noch bremste, die Kollision aber nicht verhindern konnte. Eine Mitfahrerin im Audi ist dabei leicht verletzt worden. Beide total beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: