Polizei Lippe

POL-LIP: Lügde - Zwei Motorradunfälle innerhalb von 30 Minuten am Köterberg

Lippe (ots) - (KF)Am frühen Samstagabend ereigneten sich auf der Köterbergstraße zwischen Köterberg und Falkenhagen in kurzer Zeit gleich zwei Motorradunfälle. Gegen etwa 17:30 h befuhr ein 21jähriger Hondafahrer aus Wunstorf mit seinem Krad die Köterbergstraße in Richtung Falkenhagen. Durch ein übermäßiges Bremsmanöver vor einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im Straßengraben. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Pyrmont gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden von etwa 1.000,- Euro. Eine halbe Stunde später fuhr eine 21jährige Frau aus Delligsen mit ihrem Krad Suzuki offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf die oben genannte Unfallstelle zu. Auch sie verlor dann durch ein Bremsmanöver die Kontrolle über ihre Suzkui und stürzte. Die junge Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Holzminden eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: