Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Lippe (ots) - (KF)Am Freitagabend fuhr eine 56jährige Frau aus Schlangen mit ihrem PKW auf der Paderborner Straße in Richtung Berlebeck. Als sie mit ihrem Fahrzeug in Höhe eines Tankstellengeländes verlangsamte, um auf die Tankstelle zu fahren, wurde dieses Vorhaben von einer 31jährigen Frau aus Bielefeld, die sich mit ihrem VW Passat hinter ihr befand, zu spät erkannt. Die Bielefelderin fuhr ungebremst auf den vor ihr fahrenden PKW auf. Durch den Aufprall erlitt die Fahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs leichte Verletzungen. Der VW der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: