Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Mutmaßlicher Einbrecher in U-Haft.

Lippe (ots) - Wir berichteten am Donnerstag von einem 30-jährigen mutmaßlichen Einbrecher, der im Rahmen der Fahndung gegen 02.00 Uhr nach einem Hauseinbruch im "Großen Schratweg" festgenommen wurde. Mittlerweile steht fest, dass der Mann kein unbeschriebenes Blatt und bereits wegen begangener Eigentumsdelike vorbestraft ist. Der dringend Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ und ihn in die U-Haft schickte. Weitere Ermittlungen schließen sich an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell