Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen - Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Lippe (ots) - (LW) Bei einem sogenannten "Alleinunfall" wurde ein 26-jähriger Kradfahrer aus Bielefeld am Samstagmittag gegen 14.15 Uhr schwer verletzt. Der Biker befuhr mit seiner Yamaha die Buschortstraße in Fahrtrichtung Ahmsen und verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Krad. Er stürzte und rutschte über die Fahrbahn in den angrenzenden Grünstreifen. Dort prallte er offenbar gegen ein Verkehrszeichen und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Mittels Rettungswagen wurde er in ein Herforder Krankenhaus eingeliefert. Wo er stationär verblieb. Das Krad, an dem ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, wurde sichergestellt. Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: