Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen - Ohne Führerschein, ohne Versicherung, ohne Zulassung, aber mit gestohlenen Kennzeichen und unter Drogeneinfluss unterwegs.

Lippe (ots) - (FH) In der Nacht zu Samstag gegen 01.30 Uhr wurde in Bad Salzuflen ein 26 Jahre alter Pkw-Fahrer durch eine Polizeistreife kontrolliert, weil er in eine gesperrte Straße fuhr. Dabei wurde festgestellt, dass die an dem Pkw angebrachten Kennzeichen aus Bremen als gestohlenen registriert waren. Der Pkw war nicht zugelassen und auch nicht versichert. Der Fahrer hatte keinen Führerschein und stand zudem noch unter dem Einfluss von Drogen. Der Pkw wurde sichergestellt und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der vorläufig festgenommene Pkw-Fahrer wurde im Laufe des Tages wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: