Polizei Lippe

POL-LIP: Lügde. Vandalen im ehemaligen Hotel.

Lippe (ots) - In einem leerstehenden Gebäude an der Höxterstraße wüteten bislang Unbekannte und verursachten Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Die Vandalen verschafften sich zwischen dem 2. (Donnerstag) und 24. Juni (Sonntag) gewaltsam Zutritt zu dem ehemaligen Hotel- und Gaststättenbetrieb und beschädigten dabei Türen und Mobiliar. Wertgegenstände sind nicht mehr in dem Gebäude. Möglicherweise haben der oder die Täter sich auch über einen längeren Zeitraum dort aufgehalten. Hinweise zu dem Vandalismus bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235-96930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: