Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Unfall am Messezentrum.

Lippe (ots) - Am (heutigen) Freitagmorgen kam es auf der der Kreuzung B239 (Hauptstraße) / Heerserheider Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich die beiden beteiligten Fahrzeugführer leicht verletzten. Um viertel vor Acht fuhr ein 25-jähriger Mann aus Bad Salzuflen an der beampelten Kreuzung bei grün an, um von der Ostwestfalenstraße aus geradeaus in die Heerserheider Straße zu fahren. Zeitgleich befuhr eine 42-jährige Frau aus Lage mit ihrem Mercedes die Hauptstraße aus Lage kommend in Fahrtrichtung Bad Salzuflen. Trotz Rotlicht zeigender Ampel fuhr sie in den Kreuzungsbereich und prallte dort auf den Opel Corsa des 25-Jährigen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro. Der Verkehrsfluss auf der viel befahrenen Straße wurde nur kurzfristig gestört.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: