Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Vermutlich keine Beute.

Lippe (ots) - In der Nacht zu Mittwoch ist in ein Reisebüro an der Hauptstraße eingebrochen worden. Nachdem sich der oder die Täter entsprechenden Zugang zum Gebäude verschafft hatten, suchten er oder sie in den Räumen nach Beute. Nach bisher vorliegenden Informationen ist vermutlich nichts gestohlen worden. Der angerichtete Sachschaden schlägt allerdings mit etwa 2.000 Euro zu Buche. Hinweise in der Sache nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: