Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Fahrrad beschädigt.

Lippe (ots) - Durch einen LKW ist am Montagmorgen an der Ecke Karlstraße / Meierstraße (Innenstadt) ein verschlossen abgestelltes Fahrrad beschädigt worden. Der Verursacher fuhr weiter. Zeugen beobachteten gegen 09.50 Uhr den auf der Karlstraße in Richtung Meierstraße fahrenden LKW, der vermutlich tschechische Zulassungskennzeichen trug. Beim Linksabbiegen in die Meierstraße berührte der LKW das Rad und beschädigte es entsprechend. Der Verursacher setzte seine Fahrt danach in Richtung Leopoldstraße fort. Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, um die 180 cm groß, dunkle kurze Haare, leicht untersetzt. Wer den Unfall sonst noch beobachtet hat oder Angaben zum Fahrer oder zum Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich beim Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: