Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Kradfahrer übersehen.

Lippe (ots) - Bei einem Überholmanöver auf der B66n kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Kradfahrer verletzt wurde. Der Biker war um kurz nach 05.00 Uhr mit seiner Honda in Richtung B 238 unterwegs und setzte kurz nach der Abfahrt Wahmbeck zum Überholvorgang der vor ihm fahrenden Fahrzeuge an. Als er zwei Fahrzeuge überholt hatte, scherte ein 52-Jähriger mit seinem Audi aus, um seinerseits zu überholen. Dabei kollidierten das Motorrad und der Audi in der 70er-Zone und der Biker stürzte in den Straßengraben. Nach derzeit vorliegenden Informationen erlitt er keine schweren Verletzungen. Das Krad wurde total beschädigt. Der Sachschaden insgesamt beträgt etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: