Polizei Lippe

POL-LIP: Unfallflucht mit Verletzter Person

Lippe (ots) - 33189 Schlangen (ho) Nach einem Überholmanöver auf der B1 kam es am Samstag gegen 13:30 Uhr zu einem Unfall mit einer verletzten Person. Ein unbekannter PKW-Fahrer überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug und scherte dicht vor diesem wieder ein, weil die Lücke zum Vordermann nur sehr kurz war. Dadurch wurde der Überholte gezwungen, stark abzubremsen. Das hatte zur Folge, dass dieser die Kontrolle über seinen Opel verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte der 26-Jährige aus Horn mit mehreren Leitpfosten und einem Straßenschild. Eine Insassin seines Pkw wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der unfallverursachende Überholer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort Gesamtsachschaden 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: