Polizei Lippe

POL-LIP: Lügde. Fahrzeugheck brach aus.

Lippe (ots) - Gegen einen Straßenbaum an der Lügder Straße ist am Dienstagmorgen ein 70-Jähriger mit seinem Renault geprallt. Der Fahrer und seine Ehefrau wurden schwer verletzt und kamen ins Klinikum. Der Unfall ereignete sich gegen 09.00 Uhr in Fahrtrichtung Rischenau. Ausgangs einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug laut Angaben des Fahrers außer Kontrolle und kam durch ein Gegenlenkmanöver nach rechts von der Straße ab, wo es gegen einen Baum prallte. Der total beschädigte Wagen (etwa 4.000 Euro) musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: