Polizei Lippe

POL-LIP: Kalletal - Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Lippe (ots) - (LW) Vier verletzte Personen und drei beschädigte Pkw waren das Resultat eines Verkehrsunfalles auf der B 238 in Höhe der Gemarkung Dalbke am Samstagnachmittag gegen 16.55 Uhr. Ein 45-jähriger aus Lemgo befuhr die B 238 in Richtung Langenholzhausen und kam nach eigenen Angaben mit seinem VW Golf nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen. Beim Gegenlenken verlor er komplett die Gewalt über den Pkw und prallte gegen einen entgegenkommenden Opel Corsa, in dem sich ein Ehepaar aus Horn-Bad Meinberg (beide 61 Jahre alt) befand. Im Anschluss daran prallte der VW noch gegen einen hinter dem Opel Corsa fahrenden Renault Twingo eines 18-jährigen Kalletalers und kam dann zum Stehen. Alle Beteiligten Personen wurden leichtverletzt in umliegende Kliniken eingeliefert. Die drei beteiligten Pkw waren allesamt nicht mehr fahrtüchtig und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt im unteren 5-stelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: