Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Opferstock gestohlen.

Lippe (ots) - Am späten Montagnachmittag haben sich Diebe in der St. Nikolai Kirche an der Papenstraße aufgehalten. In der Zeit von 16.15 Uhr bis 18.30 Uhr montierten sie einen befestigten Opferstock ab und nahmen ihn mit. Darüber hinaus brachen sie noch einen verschlossenen Schrank auf, aus dem sie aber offensichtlich nichts stahlen. In der Nacht zum Sonntag hatten unbekannte Vandalen auf dem Kirchengelände ihr Unwesen getrieben. Sie beschädigten mehrere Buntglasfenster der Kirche, eine Schranke zum Schutz vor Falschparkern und hinterließen ansonsten Unrat auf dem Gelände, darunter auch leere Spirituosenflaschen. Ob zwischen beiden Taten ein Zusammenhang besteht, kann nicht gesagt werden. Hinweise und Beobachtungen bitte an das KK Lemgo unter 05261 / 9330.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: