Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Smart gerät in den Gegenverkehr.

Lippe (ots) - (FH) Am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus Oerlinghausen mit seinem Smart den Hellweg aus Richtung Holter Straße kommend in Fahrtrichtung Stukenbrock. Auf gerader Strecke geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort kollidierte er annähernd frontal mit einem Sattelzug, der in Gegenrichtung unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Smart von der Straße bis an einen Waldrand geschleudert, wo er völlig zerstört liegen blieb. Der 42-jährige Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend flog ein Rettungshubschrauber den schwerverletzten Mann in eine Klinik. Der 28-jährige Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Der Hellweg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 18.15 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: