POL-LIP: Lemgo - Fußgänger angefahren

Lippe (ots) - (FH) Am späten Samstagvormittag bog ein 84 Jahre alter Pkw-Fahrer von der Straße "Pagenhelle" in Höhe des dortigen Aldi-Marktes nach links auf die Lemgoer Straße ein. Dabei übersah er einen 65 Jahre alten Fußgänger, der die Lemgoer Straße über die Fußgängerfurt geradeaus überquerte. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen und stürzte dann auf die Fahrbahn. Der Fußgänger wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: