POL-LIP: Lemgo. Handtaschenraub.

POL-LIP: Lemgo. Handtaschenraub.
Tatverdächtiger Handtaschenräuber Lemgo

Lippe (ots) - Einer 81-jährigen Frau ist am 13. Oktober (Dienstag) in der Helwingstraße die Handtasche entrissen worden (wir berichteten am 15. Oktober). Zur Erinnerung: Das Opfer wurde gegen 13.00 Uhr plötzlich von einem Unbekannten angegangen, der die Handtasche an sich riss und damit auf das angrenzende Friedhofsgelände türmte. Dort stahl er das Bargeld aus der Handtasche und lief weiter in Richtung Klinikum. Das Opfer hatte sich kurz vorher in der Stadt mit Bargeld versorgt. Es ist mittlerweile gesichert, dass der Täter es dabei beobachtet und anschließend bis zum eigentlichen Tatort verfolgt hat. Vom Unbekannten existiert eine Videoaufnahme. Wer den Mann erkennt oder sonst sachdienliche Hinweise zu der Person geben kann, wird gebeten, sich unter 05261 / 9330 an das KK Lemgo zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: