Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Ausflug auf den Acker.

Lippe (ots) - Ein Linienbus ist am Montagmorgen auf einem Acker an der Teutoburger Straße gelandet. Fahrgäste waren nicht an Bord. Der 47-jährige Fahrer wurde verletzt. Der Mann war gegen 06.00 Uhr in Richtung Asemissen unterwegs und kam auf dem Streckenabschnitt zwischen den beiden "Kreiseln" aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab. Das schwere Gefährt blieb anschließend auf einem Acker stehen. Der Fahrer verletzte sich bei diesem unfreiwilligen Ausflug leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: