Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo: Junger Mann durch Wurf eines Glases bei Fußballspiel verletzt

Lippe (ots) - (Tho) Am späten Nachmittag des 04.06.2015 näherte sich das Fußballpokalendspiel zwischen dem TBV Lemgo und TUS Lipperreihe dem Ende. Auf dem Sportplatz des TBV Lemgo am Bruchweg befand sich eine Vielzahl von Zuschauern. Ca. 10 Minuten vor dem Abpfiff kam es zu Unstimmigkeiten. Aufgrund dieser geriet ein 52 - jähriger Lipper in Rage und warf 2 Gläser in eine Fangruppe. Eins der Gläser traf einen 17 - jährigen jungen Mann an der Brust und verletzte ihn leicht. Der "Werfer" stand unter Alkoholeinfluss und gab seine Handlung bei Eintreffen der Polizei zu. Er wurde in die Obhut von Angehörigen übergeben, die ihn nach Hause bringen wollten. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: