Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen: Frau überrascht Einbrecher

Lippe (ots) - (Tho) Die 46 - jährige Geschädigte bewohnt in der Straße Am Herforder Tor eine Wohnung im 1. Obergeschoss, zu der weitere Räumlichkeiten im Dachgeschoss gehören. Als sie am 03.06. gegen 19.00 Uhr ins Dachgeschoss ging, traf sie dort auf einen ihr unbekannten jungen Mann. Diese nahm sie sofort in den "Schwitzkasten" und hielt ihr den Mund zu. In diesem Moment kam die 9 - jährige Tochter der Geschädigten hinzu, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Er lief die Treppe hinunter und entfernte sich. Die Geschädigte suchte zunächst mit ihrer Tochter Zuflucht im Schlafzimmer und wartete ab. Der Einbrecher gelangte vermutlich über die Dachterrasse im 1. OG und eine Feuerleiter auf das Dach und dort durch ein Dachfenster ins Schlafzimmer im DG. Beschreibung des Täters: männlich, ca. 20 Jahre alt, dunkles Oberteil, schwarze Jacke, sudosteuropäisches Aussehen Hinweise bitte an die Polizei Detmold, Tel.: 05231 6090

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: