Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Jugendliche gehen Radfahrerin an.

Lippe (ots) - Am Montagabend, zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr, befuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Fahrrad in Begleitung ihrer 13-jährigen Tochter den Slavertor-Wall. Auf Höhe des Ententeichs wurde sie von mehreren Jugendlichen angesprochen. Da sie nicht verstand, was die jungen Männer wollten, fuhr sie etwas langsamer. Plötzlich packte sie einer der jungen Männer und zog sie vom Fahrrad. Dann hielt ihr einer der Jugendlichen die Hände fest, während ihr ein weiterer in den Unterleib boxte. Anschließend gingen die jungen Männer in Richtung der Herforder Straße davon. Die 44-Jährige zog sich leichte Verletzungen dabei zu. Die Jugendlichen sind zwischen 16 und 22 Jahren alt und alle um die 1,70 Meter groß. Sie haben eine dunkle Hautfarbe, sehr dunkle Haare und waren zur Tatzeit mit Pullovern bekleidet. Zeugen des Vorfalls sowie Hinweisgeber auf die Jugendlichen melden sich bitte bei der Kripo in Lemgo unter der Rufnummer 05261-9330.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: