POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. In den Gegenverkehr geraten.

Lippe (ots) - Zwei leicht verletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der "Hagensche Straße" ereignete. Der 24-jährige Fahrer eines BMW geriet aus Unachtsamkeit auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit dem VW einer 34-jährigen Frau. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Unfall. Die 34-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: