Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Zeugen für Verkehrsunfall gesucht.

Lippe (ots) - Bereits am 15. Mai 2015 (Freitag) kam es an der Einmündung Bielefelder Straße / Kurt-Schumacher-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 9-jähriges Mädchen leicht verletzte. Zur Erinnerung: Die 9-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad in Begleitung von drei Freundinnen den Radweg an der Bielefelder Straße und wollte die Einmündung der Kurt-Schumacher-Straße überqueren. In diesem Moment befuhr ein 46-jähriger Detmolder mit seinem VW die Kurt-Schumacher-Straße und wollte auf die Bielefelder Straße abbiegen. Bei der Kollision kam das Mädchen zu Fall und verletzte sich. In diesem Zusammenhang wird nunmehr eine Frau gebeten, sich als wichtige Zeugin zu melden. Die Dame war Fahrerin eines blauen VW Polo mit LIP-Kennzeichen. Sie ist zirka 55 bis 60 Jahre alt und hat lange blonde Haare. Diese sowie weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Detmold unter der Rufnummer 05231-6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: