Polizei Lippe

POL-LIP: Barntrup. Von der Straße abgekommen.

Lippe (ots) - Am Morgen des Pfingstmontags befährt ein 64-jähriger Mann mit seinem Opel die B1 aus Blomberg kommend in Richtung Barntrup. In einer langgezogenen Rechtskurve verliert der Fahrzeugführer auf regennasser Straße die Gewalt über das Auto. Der Opel schleudert nach rechts von der Straße in eine Böschung. Durch die Wucht des Aufpralls kippt der Opel auf die Seite und kommt so wieder auf der Straße zum Stillstand. Der 64-Jährige verletzt sich bei dem Unfall und muss in eine Klinik gefahren werden. Ein 25-jähriger Beifahrer bleibt unverletzt. Der Opel ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: