Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo-Kirchheide. Opel Vectra in Flammen.

Lippe (ots) - An der Straße "Am Erbeskamp" stand am frühen Dienstagmorgen ein abgestellter PKW in Flammen. Das Feuer wurde gegen 05.00 Uhr entdeckt. Lautes Hundegebell machte die Anwohner auf die Situation aufmerksam. Der Eigentümer des Fahrzeugs rannte sofort zu seinem Wagen und es gelang ihm, die Flammen im Innenraum des Autos zu löschen. Die parallel alarmierte Feuerwehr erschien ebenfalls unverzüglich am Einsatzort, brauchte aber nicht mehr entscheidend eingreifen. Der durch das Feuer entstandene Schaden liegt bei etwa 6.000 Euro. Derzeit deutet alles darauf hin, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Die Kripo bittet nun möglichen Zeugen, denen insbesondere in der Zeit zwischen 04.30 und 05.15 Uhr am Abstellort des Fahrzeugs etwas aufgefallen ist, sich unter 05231 / 6090 beim KK 1 in Detmold zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: